Salzburg Sport AG

Aus Austria Salzburg Archiv

Wechseln zu: Navigation, Suche

Salzburg Sport AG

Im Jahr 2000 entstandene Aktiengesellschaft, die in der Folge als Rechtsträger des Vereines fungieren sollte. Erster Mehrheitsaktionär war der Kärntner Unternehmer Egon Putzi, wobei der vormalige Austria Präsident Rudolf Quehenberger dessen Anteile im Jahr 2001 übernahm. Im April 2005 erwarb schließlich die Red Bull GmbH die Mehrheitsanteile an der Aktiengesellschaft.

[bearbeiten] Links

Hauptseite

Persönliche Werkzeuge